Chlaushock 2008

Mit Regenschirmen bewaffnet, trafen sich über 20 Turnerinnen des DTV Niederurnen auf dem Ochsenplatz wo sie auch gleich darüber informiert wurden, dass es einen kurzen Spaziergang bis zum ersten Treffpunkt unter die Füsse zu nehmen gibt. Nach 20 Minuten im Regen marschieren, wurden in der Dunkelheit die ersten Fackeln, welche den Zieleinlauf markierten, sichtbar. In Jris Garage wurde Glühwein und feine Apéro-Häppchen serviert.

Weiterlesen...

Route 66 Samichlaus-Party

Viele Samichkläusli und Schmutzli durften am Vorsamichlausabend zahlreiche Gäste im Route 66 bewirten. In den roten Klauskostümen wurde unserem Sevicepersonal manchmal ganz schön warm. Es gab viel zu tun, aber mit der Hilfe der fleissigen Schmutzlis, war das kein Problem.

Weiterlesen...

Aktives Wellnessweekend in Morschach

14 Turnerinnen des DTV Niederurnen trafen sich am Samstag, 13. September 2008 am Bahnhof Ziegelbrücke. Unser erstes Ziel war das Höllloch im Muotatal. Bewaffnet mit einer Öllampe wurden wir 1,5 Stunden lang durch die Gänge der grössten Höhle in ganz Europa geführt. Als es mittendrin hiess, alle Lampen auslöschen und dem Felsen entlang weiter gehen, wurde es doch dem einen oder anderen etwas mulmig zu Mute, denn es herrschte absolute Dunkelheit.

Weiterlesen...

Stafettenabend

Unsere Leichtathletik-Gruppe wurde dieses Jahr neu von Steffi Rhyner zu Höchstlistungen angespornt. Mit 2 4x100m Staffeln, einer 8x80m Pendelstafetten Gruppe und 2 Schwedenstaffeln starteten wir beim diesjährigen Stafettenabend.

Weiterlesen...

Zuger Kantonalturnfest Menzingen

Die Vorbereitungen für das Turnfest liefen schon seit Weihnachten auf Hochtouren. Eine neue Geräte-Kombination wurde von unserer neuen Hauptleiterin Simone Brandt zusammen gestellt und am Verbandsturntag im Mai zu ersten Mal vorgeführt.

Weiterlesen...

Verbandsturntag in Glarus

Vier Wochen sind es nur noch bis zum Turnfest. Daher konnten wir am Samstag unsere neue Gerätekombination am Verbandsturntag vorführen.

Weiterlesen...