Um Himmels willä - Turnrevue 2012

Bevor die Fasnacht am 11.11. losging, führten die Turnenden Vereine Niederurnen ihr Publikum unter dem Motto «Um Himmels Willä»wieder einmal durch einen erlebnisreichen Abend. Und auch dieses Jahr wurden keine Mühen gescheut, dem Publikum eine tolle  Show zu bieten.

Aber beginnen wir doch im August: Wir wussten, nach den Sommerferien geht’s gleich mit dem Chränzli-Training los und das bedeutete auch mehrere Sonntags-Trainings. Nichts desto Trotz gingen wir also unter der Leitung von unserer Oberturnerin Simone Brandt und Patrizia de Lorenzo ans Werk. Bis zur Chränzli-Woche musste schliesslich alles sitzen. Später begannen dann auch die nächsten Reigen-Vorbereitungen. Kostüme mussten genäht und Requisiten gebastelt werden.
Dann war es soweit: die strenge, manchmal auch nervenaufreibende Chränzli-Woche war da. Jeden Abend wurde auf und neben der Bühne geübt, genäht und gebastelt. Dem fiel schon mal die eine oder andere Stunde Schlaf zum Opfer. Aber es hat sich gelohnt!

Die Story
Die Glarner sind seit ihrem Landsgemeinde-Entscheid für die grosse Gemeindefusion schweizweit bekannt. Aber nach dem vergangenen zweiten November-Wochenende von diesem Jahr werden die Glarner wohl weltweit in die Geschichte eingehen....

Lesen sie die ganze Story auf der Homepage der Turnenden Vereine Niederurnen, wo sie auch weitere Impressionen aller Darbietungen finden.