Volleyballnacht der Turnenden Vereine Niederurnen

Am 13. November 2015 war es endlich soweit. Nach ein paar Jahren aussetzten, wurden die Volleyballcracks und diejenigen die einfach Spass am Spiel hatten, wieder zusammengerufen. Spieler in allen Altersklassen versammelten sich am Freitagabend in der MZH Niederurnen und wurden in Mannschaften gelost. Sieben gemischte Mannschaften kämpften die Nacht hindurch in fairen und fröhlichen Spielen um Punkte.

Drei Siegeskörbe warteten auf die Gewinner und gegen 01.30 Uhr war es dann soweit, dass das Finalspiel ausgetragen werden konnte. Beim anschliessenden Rangverlesen durften die ersten drei Mannschaften ihren Sieg feiern, sie bedienten sich aus den Körben und das eine oder andere blieb auch noch für die restlichen Mannschaften übrig. Die Nacht wurde noch gemütlich weiter genossen bis auch die Letzten ihren Tisch  wieder an seinen Platz legten und die Halle geschlossen wurde.

Herzlichen Dank allen Mitwirkenden es war ein toller, amüsanter Abend.