DTV Niederuner Jugend am Glarner Stadtlauf 2015

Bei herrlichstem Herbstwetter versammelten sich 26 nervöse Mädchen und ihre Leiterinnen in Niederurnen. Schnell kontrollieren ob alle anwesend sind und dann Abfahrt Richtung Glarus an den  31. Glarner Stadtlauf.

Die Mädchen starteten in den Gruppenläufen. Die Kleineren rannten eine Runde 840m in der Gruppe 1, die Grösseren zwei Runden 1680m in der Gruppe 2. Jedes Mädchen rannte sein Tempo und zwischendurch wurde auch mal kurz die Lunge entlastet und ein bisschen spaziert, aber jedes erreichte das Ziel und war sichtlich stolz. Einen 2. Platz konnten die Niederurnerinnen in der Gruppe 1 feiern. Christine Wahl erreichte das Ziel nach 3,07.8 Minuten. Bei der Gruppe 2 schaffte Miu Bunkoet ihre zwei Runden in 7,30.8 Min. und erreichte damit als schnellstes Mädchen der Gruppe den 28. Rang.

Nach den Läufen durften die Mädchen sich auf dem Gelände verweilen. Fleissig wurde an den Glücksrädern gedreht und zahlreiche Luftballons und Getränkeflaschen gewonnen. Zum Rangverlesen versammelten sich alle im Zelt. Drei Preise wurden vergeben und die Niederurnerinnen durften einen davon, einen Gutschein der Kunsteisbahn Glarus, mit nach Hause nehmen.

Wir sind stolz auf alle Mädchen die jedes Jahr die Herausforderung annehmen und immer ihr Bestes geben. Herzlichen Dank allen Eltern die mit ihren Autos zur Verfügung stehen. Und ein grosses Dankeschön dem Leiterteam Steffi, Carla, Martina, Claudia und Nici welche mit den Mädchen die Strecke gelaufen sind.