Schnelle Mädchen am Jugendturnfest 2015

Früh am Morgen besammelten sich 60 Mädchen und deren Leiterinnen der DTV Niederurnen Jugend am Bahnhof Niederurnen, um an das GLTV Jugendturnfest nach Glarus zu reisen. Auch der jüngste Fan liess es sich nicht nehmen, den ganzen Tag dabei zu sein.

Bis zur Mittagspause mussten die Kinder in jeweils vierer, sechser oder achter Mannschaften verschiedene Disziplinen wie Rugbylauf, Pendelstafette, Ball Wurf, Weitsprung, Biathlon und Unihockey-Parcours absolvieren.  In der Unterstufe, bei der insgesamt 36 Mannschaften teilgenommen haben, konnte der erste und dritte Rang gefeiert werden.

Nach einem feinen Schnitzelbrot waren die Kinder gestärkt für die Wettkämpfe am Nachmittag. In achter Mannschaften musste ein Hindernisparcours bewältigt werden. Auch in dieser Disziplin standen unsere Mädchen sowohl in der Unter-  als auch Oberstufe auf dem obersten Treppchen.

Vor dem Rangverlesen machte sich pro Jahrgang unser schnellstes Mädchen bereit für den „schnellst Jugeler“. Von den insgesamt zehn Jahrgängen konnten sechs Niederurnerinnen den Titel „schnellstes Jugimädchen“ mit nach Hause nehmen. Nach diesem ereignisreichen Tag reisten wir müde nach Hause und freuen uns auf unseren Jugiausflug am kommenden Samstag.