Alle News-Beiträge vom aktuellen Jahr

Volleyball Wintermeisterschaft

 Erneuter vierter Rang an der Volleyball Wintermeisterschaft. 

 

Im Sommer 2018 wurde der 5. Rang erreicht. Im kommenden Sommer hoffen wir, dass sich viele Frauenmannschaften im Volleyball und Herrenmannschaften im Faustball anmelden. Denn der DTV Niederurnen als Organisator der Sommermeisterschaft 2019 freut sich auf viele Teilnehmer.

 

Die Wintersaison startete für die Damen einmal mehr mit eher wenigen Trainings, da die Turnrevue im Vordergrund stand.

 

Daher tat sich die Mannschaft in den ersten Matches etwas schwer und konnte in der Vorrunde nur Ennenda einen Satz abnehmen und gegen Walenstadt gewinnen. Die Rückrunde sah dann etwas besser aus. Mollis und Walenstadt konnten besiegt werden und auch gegen die anderen Mannschaften, trotz Spielverlust, konnten schöne Punkte und knappe Entscheide erzielt werden.

 

Vor der Schlussrunde am 22.3.2019 stand die Mannschaft auf dem 5. Rang. Beide ausstehenden Spiele müssten gewonnen werden, damit man Mollis im Rang noch überholen könnte. Leider gelang das nicht. Das Spiel gegen Ennenda wurde verloren und somit rechnete man damit, dass Mollis vor Niederurnen platziert sein würde. Die Überraschung kam dann am Rangverlesen. Mollis gab am letzten Spiel einen Satz an Walenstadt ab und somit hatte Niederurnen und Mollis gleich viele Spiele gewonnen. Die Niederurnerinnen standen mit den besseren Differenzpunkten da. Daraus resultierte erneut der 4. Rang für den DTV Niederurnen.

 

Nun beginnt eine längere Volleyball-Pause und die Niederurnerinnen widmen sich intensiv den Turnfesttrainings, bis es nach den Sommerferien wieder losgeht mit der GLTV Sommermeisterschaft 2019 in Niederurnen.