Alle News-Beiträge vom aktuellen Jahr

Stafettenabend in Glarus

Am Freitag, 6. September 2019 fand der alljährliche Stafettenabend in Glarus statt. Wie jedes Jahr, spielte das Wetter nicht so mit, aber auch das ist bereits Tradition.

Wie gewohnt waren die Niederurnerinnen zahlreich vertreten.

Die Jugend startete mit zwei Mannschaften in den Disziplinen. Die Mädchen ersprinteten sich den sechsten und neunten Schlussrang in der Kategorie «6 x 40m x 2» und den vierten und sechsten Schlussrang in der Kategorie «5x 80m». Dieses Jahr reichte es leider nicht für Podestplätze, die Konkurrenz aus den umliegenden Vereinen hat fleissig trainiert und war schneller.
Die Damen starteten mit zwei Mannschaften in der Kategorie «4x 100m». Beide Mannschaften qualifizierten sich für den Finallauf, woraus ein dritter Platz resultierte. Die Sprinterinnen der Pendelstafette erliefen sich ebenfalls den dritten Platz, vergaben jedoch aufgrund eines Wechselfehlers den Sieg. Der Ärger darüber war aber schnell wieder verflogen. Zum Schluss erkämpften sich die Turnerinnen in der Schwedenstafette ebenfalls den dritten Schlussrang.

Herzlichen Dank allen Zuschauern und Fans, die jedes Jahr den Weg nach Glarus finden und dem garstigen Wetter trotzen und unsere Mädchen und Frauen lautstark unterstützen. Herzliche Gratulation allen Läuferinnen für die tolle Leistung!