Alle News-Beiträge vom aktuellen Jahr

Medaillen für alle am RTF Wiesendangen

Am letzten Wochenende traten fünf Turnerinnen und ein Turner am RTF Wiesendangen am Einzelwettkampf an.


Jürg Thoma startete am Samstag mit dem Turnwettkampf. Er absolvierte seine Wahldisziplinen Basketball, Unihockey und Kugelstossen.
An der Rangverlesung konnte er den sehr erfolgreichen 3. Rang entgegennehmen.

Am Sonntag stand der Wettkampf für die DTV Frauen an.

Sarah Leuzinger und Carla Glarner starteten mit der Disziplin Gymnastik zu zweit. Sie erreichten fast dasselbe Resultat wie beim Verbandsturntag, nämlich eine 9.79.
Jasmin Brändli und Lia Antoniazzi begeisterten mit ihrer Team Aerobic zu zweit Choreo das Publikum. Sie erturnten sich eine 8.82.Im 4-Kampf Leichtathletik startete Vanessa Steinmann. Sie absolvierte die vier Disziplinen 100m Lauf, Weitsprung, Kugelstossen, und 800m Lauf.

Das Rangverlesen war dann das grosse Highlight des Wochenendes. Ohne grosse Erwartungen wurden unsere Turnerinnen völlig überrumpelt.

Sarah und Carla erreichten den 3. Rang, obwohl sie, nicht wie angemeldet, unter den Aktiven starteten.
Jasmin und Lia durften auf dem Podest ebenfalls die Medaille für den 3. Rang entgegennehmen.

Unter 25 Teilnehmerinnen im 4-Kampf konnte Vanessa ebenfalls! den 3. Rang erreichen.

Somit wurde die Medaillenquote an diesem Wochenende zu 100% erreicht. Was für ein Erfolg!